Evangelischer Kindergarten Neunkirchen am Brand

Über uns Inhalte Miteinander Aktuelles   Home
 
     
 Pädagogik
 
 Grundlagen
 Religionspäd.
 Persönlich-
 keitsentwick.
 Soziales
 Lernen
 Sprache
 Mathematik
 Naturwissen-
 schaft
 Umwelt
 Bewegung/
 Motorik
 Musik
 Kreativität/
 Phantasie
 Gesundheit
   

Religionspädagogik

Kinder haben im Kindergartenalter Fragen, die den Sinn ihres Lebens betreffen; Fragen nach dem Woher und Wohin.

Wir nehmen sie darin ernst und schaffen eine Atmosphäre, in der sie sprach- und ausdrucksfähig werden können für das, was sie im tiefsten Inneren bewegt, was sie in Unruhe versetzt, was sie staunen lässt, aber auch was sie erschüttert und nicht mehr loslässt.

Im Gespräch und durch das Hören von Geschichten aus der Bibel, deren Auswahl an der  Lebenswirklichkeit der Kinder orientiert ist, suchen wir mit ihnen gemeinsam Antworten.

Achtung und Toleranz gegenüber anderen Weltanschauungen sind uns wichtig.

Sensibel gehen wir auf Gefühle wie Vertrauen, Freude, Liebe, Wut, Schmerz und Trauer ein. Wir schaffen bewusst Momente der Stille und des Staunens, in denen religiöse Empfindungen spürbar werden können.

Kindgerechte Gebete zu den Mahlzeiten und zu verschiedenen Anlässen sind für uns ein wichtiges Element gelebten Glaubens.

In unserer Arbeit binden wir die wichtigen Stationen des Kirchenjahres ein und erschließen deren ursprünglichen Sinn und ihre Bedeutung für die Kinder heute.

Als Teil der Kirchengemeinde nehmen wir Anteil am Gemeindeleben und tragen selbst dazu bei.

Die Kinder erfahren die Nikolauslegende mit meditativen Elementen.
 

                 "Soviel Nachkommen wie Sterne am Himmel"
                  Kindergartenkinder tanzen beim Gemeindeoratorium
 

                Die Mitwirkenden des Gemeindeoratoriums versammeln sich zum
                gemeinsamen Abschluss.

Zurück ] Weiter ]