Evangelischer Kindergarten Neunkirchen am Brand

Über uns Inhalte Miteinander Aktuelles   Home
 
     
 Pädagogik
 
 Grundlagen
 Religionspäd.
 Persönlich-
 keitsentwick.
 Soziales
 Lernen
 Sprache
 Mathematik
 Naturwissen-
 schaft
 Umwelt
 Bewegung/
 Motorik
 Musik
 Kreativität/
 Phantasie
 Gesundheit
 
   

Soziales Lernen

Ein Schwerpunkt unserer Arbeit ist die Vermittlung von sozialen Werten. Der Eintritt in den Kindergarten ist für das Kind in der Regel die erste größere Gruppenerfahrung. Dies kommt dem Bedürfnis und Entwicklungsstand des Kleinkindes entgegen, das den Kontakt zu den Gleichaltrigen sucht.

Unser Ziel ist es, dass die Kinder soziale Kompetenzen erwerben und eine Basis für tragfähige Beziehungen aufbauen können:

  • Selbstsicherheit in den Beziehungen zu Kindern und Erwachsenen

  • Selbstbewusstseinserprobung in der Gemeinschaft

  • Toleranz und Gemeinschaftsgefühl

  • Empathie und Rollenverständnis

  • Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit

  • Konfliktfähigkeit und Frustrationstoleranz

Das heißt für uns:

  • Wir bauen eine gute Beziehung zum Kind auf und helfen ihm bei der Selbstfindung als Mitglied einer Gemeinschaft.

  • Wir vermitteln den Kindern, dass sie als Teil einer Gemeinschaft Verantwortung anderen Menschen gegenüber haben.

  • Wir unterstützen den Aufbau von Freundschaften.

  • Wir bieten Übungsfelder für verschiedene Rollen und Verhaltensweisen.

  • Wir erleben Anteilnahme, Nachgiebigkeit, Hilfsbereitschaft und Rücksichtsnahme ganz bewusst.

  • Wir begleiten die Kinder in Konfliktsituationen, indem wir Konflikte thematisieren und individuell die Suche nach konstruktiven Lösungen unterstützen.

  • Wir achten auf eine gute Sprachkultur mit klaren Gesprächsregeln als wichtige Voraussetzung für die Gemeinschaft.

Die Kinder üben Mitverantwortung, in dem sie ihr Frühstücksgeschirr abspülen.
 

Mit unserer Begleitung klären die Kinder Konflikte.

Anica und Kai lernen im Alltag sich gegenseitig zu helfen.

Zurück ] Weiter ]