Evangelischer Kindergarten Neunkirchen am Brand

Über uns Inhalte Miteinander Aktuelles   Home
 
     
 
 
 
 
 
 
 
 
   

Großzügige Spende der

VR Bank Erlangen-Höchstadt-Herzogenaurach

für den evangelischen Kindergarten Neunkirchen

Kinder haben ein natürliches Interesse an naturwissenschaftlichen Phänomenen.

Durch Beobachten und Experimentieren hinterfragen, überprüfen und erkennen sie naturwissenschaftliche Zusammenhänge, Gesetzmäßigkeiten und erfahren Ursache und Wirkung.

Über ein Jahr spielten, untersuchten und erforschten die Kinder das Element Wasser mit all ihren Sinnen. Warum beschlägt der Spiegel und weshalb ist Schnee weiß? Wie bewegt sich der Wasserläufer vorwärts und warum? Diese und viele weitere Fragen der Kinder waren für uns Anlass, ein naturwissenschaftliches Projekt daraus zu entwickeln.

Die Kinder machten naturwissenschaftliche Grunderfahrungen indem sie z. B. Wasser in verschiedenen Aggregatszuständen mit allen Sinnen erforschen konnten, erwarben naturwissenschaftliche Grundkenntnisse indem sie z. B.  Wasser mit verschiedenen Stoffen vermischten oder den Zustand des Wassers veränderten und lernten naturwissenschaftliche Kompetenzen indem sie z. B. Messungen vornahmen oder mit Knete Wassermoleküle nachbauten.

Mit diesem Projektbeispiel nahmen wir an dem Wettbewerb Bank und Kind der VR Bank Erlangen-Höchstadt-Herzogenaurach teil. Es war eine riesige Freude für uns, dass wir mit 10 weiteren Einrichtungen für unsere Arbeit belohnt wurden.

Den Scheck von 1000,00 € möchten wir für ein mobiles Forschercenter verwenden.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der VR Bank Erlangen-Höchstadt-Herzogenaurach. Sie macht damit den Weg frei für selbstständiges Experimentieren, das jedem Kind Freude bereitet und es dadurch neue Erfahrungen sammeln und sein Wissen um diese Welt erweitern kann.